Startseite | Kontakt | Impressum

 

Zum 150 jährigen Jubiläum der Sparkasse Westmünsterland wurde ein besonderer Ideenwettbewerb initiiert:

 

I can. You can. Borken  

 

In Zusammenarbeit mit Borken Marketing e.V. und der Borkener Zeitung (Jury) wurden die 85 eingesendeten Ideen bewertet. Im Foyer der Sparkasse Westmünsterland wurden die 5 besten Ideen präsentiert und die Sieger ausgezeichnet.

 

 

Die Borkener Zeitung hatte in einer redaktionellen Serie die eingesendeten Ideen präsentiert. In einer kleinen feierlichen Runde wurde die Idee von Edmund Huvers offiziell vorgestellt. Die Vertreter der Sponsoren und Juroren wurden von Herrn Huvers zu den gläsernen Schautafeln im Stadtkern von Borken geführt. Vier dieser Objekte sind installiert und führen interessierte Geschichtsfreunde in die Historie unserer Kreisstadt. Die Standorte sind am Marktplatz gegenüber dem O2-Shop und drei an der Remigiuskirche.